CO2-neutrale Landesverwaltung

Lernen und Handeln für unsere Zukunft

Gebäudenutzung

Energiebewusstes Verhalten und optimierter Anlagenbetrieb

Neben den baulichen Maßnahmen können auch mit einem energiebewussten Verhalten der Gebäudenutzer*innen sowie mit dem optimierten Betrieb der technischen Anlagen erhebliche Einsparungen erreicht werden. Fortbildungsangebote und die Einführung eines Energiemanagementsystems dienen dazu, Energieverbräuche zu beobachten, Einsparpotenziale zu identifizieren und Effizienzmaßnahmen zu unterstützen.

Fortbildung

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für den technischen Gebäudebetrieb zuständig sind, zu schulen, war Ansatz für die Konzeption eines Fortbildungsangebotes. Basis dieses Angebotes, das allmählich um Informationsveranstaltungen für Leitungskräfte und für Koordinatoren für Energiefragen ergänzt wurde, ist der Gemeinsame Runderlasses Hinweise zum Energiemanagement in den Dienststellen des Landes (EMA-Hessen).

weiterlesen

Energiemanagement

In ausgewählten Liegenschaften wurde pilotweise das Energiemanagementsystem Eco Step Energie eingeführt. Energieverbräuche werden beobachtet, ungenutzte Energiesparpotenziale identifiziert und zielgerichtete Effizienzmaßnahmen definiert.

EcoStep Energie

Hinweise zum Energiemanagement in den Dienststellen des Landes Hessen (EMA Hessen)

Durch den sachgerechten und wirtschaftlichen Betrieb der Liegenschaften wird das Ziel der CO2-neutralen Landesverwaltung wesentlich unterstützt

EMA Hessen, Staatsanzeiger für das Land Hessen, Januar 2018