Hauptinhalte

Termine

EcoStep Energie

Abschlussveranstaltung der Pilotprojekte EcoStep Energie zur Einführung eines Energiemanagementsystems 

20. Februar 2018, 13 bis 17 Uhr
Hessisches Ministerium der Finanzen

Vorstellung der Projektergebnisse und der Neufassung des Gemeinsamen Runderlasses „Hinweise zum Energiemanagement in den Dienststellen des Landes“ (EMA-Hessen)

SophienHofAbende

ab 20. Februar 2018, immer dienstags, 18 Uhr
SophienHof Frankfurt-Bockenheim

Die Veranstaltungsreihe der ABGnova bietet Fachvorträge rund um die Themen Energie, Wohnen und Mobilität

1. Halbjahresprogramm 2018

Strom aus (Ab-)Wärme

28. Februar 2018, 13–19 Uhr, Gießen

Das Zentrum für Materialforschung (ZfM/LaMa) der Justus-Liebig-Universität Gießen und das House of Energy e.V. (HoE) laden in Kooperation mit Technologieland Hessen ein zur Veranstaltung

Strom aus (Ab-)Wärme:
Anwendungen und Perspektiven der Thermoelektrik

Das Vortragsprogramm spannt den Bogen von den Grundlagen bis zum Anwendungspotenzial der Thermoelektrik. Es bietet sich die Gelegenheit zu Gesprächen mit Experten aus Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Industrie.

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich (bis 14.02.2018).

House of Energy Kongress 2018

Digitale Energiewende –Optionen, Chancen und Erfolge

21./22. März 2018, Messe Frankfurt

Der zweite House of Energy Kongress bietet einen Austausch mit Verbänden, die sich mit dem Thema Energie auseinandersetzen sowie Diskussionen um die aktuellen Entwicklungen in der Digitalisierung und der Energiewende und wird von einer Fachausstellung begleitet.

Infos und Anmeldung

So wollen wir leben!

Kreativwettbewerb für Visionen einer lebenswerten Zukunft

Unsere Welt von morgen – friedlich, gesund und vielfältig!?

Was macht für Sie „gutes Leben“ aus? Was wünschen Sie sich für Ihre Zukunft und für die Ihrer Kinder und Enkelkinder? Der Wettbewerb der hessischen Nachhaltigkeitsstrategie „So wollen wir leben!“ ruft dazu auf, der eigenen Vision einer lebenswerten Zukunft künstlerisch Ausdruck zu verleihen.

Bis zum 15. Juni 2018 können Beiträge eingereicht werden.

Dabei sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt: Ob malen, fotografieren, dichten, tanzen, schauspielern oder modellieren – jede Ausdrucksform ist möglich. Die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen sollen dabei als Inspiration dienen. Unter allen Beiträgen werden acht Gewinner ausgelost, die am 6. September 2018 beim 5. Hessischen Tag der Nachhaltigkeit ihr Werk auf der Bühne am NachhaltigkeitsSofa präsentieren.

Mehr Informationen zum Wettbewerb