Hauptinhalte

Ukrainische Bürgermeisterinnen und Bürgermeister zu Gast bei der Hessischen Landesverwaltung

30 Vertreterinnen und Vertreter ukrainischer Kommunen besuchten im Rahmen einer Studienreise nach Deutschland die hessische Landesverwaltung und informierten sich über die Maßnahmen von Land und Kommunen zur Minderung von CO2-Emissionen.

Über ein von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH organisiertes Projekt werden ukrainische Kommunen bei der Einführung eines Energiemanagements unterstützt.
Am Donnerstag, 10. April 2014 lud das Hessische Ministerium der Finanzen die Vertreterinnen und Vertreter dieser Kommunen ein und stellte die Initiativen der Nachhaltigkeitsstrategie Hessen – nachhaltige Verwaltung und nachhaltige Kommunen - vor.

Mit Besuchen des Umweltdezernats der Stadt Frankfurt und des Bau- und Umweltamtes Griesheim lernten die Gäste weitere Energieeffizienzkonzepte auf kommunaler Ebene kennen.

Zurück