Hauptinhalte

Runder Tisch Energieeffizienz

Verantwortliche des Projekts CO2-neutrale Landesverwaltung trafen sich am 30. April 2014 im Polizeipräsidium Mittelhessen mit Vertreterinnen und Vertretern hessischer Polizeiliegenschaften und Objektleiterinnen und Objektleiter des Hessischen Immobilienmanagements zum „Runden Tisch Energieeffizienz“.

Die Beteiligten diskutierten über Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz und die Motivation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einem energiesparenden Verhalten.

Der „Runde Tisch Energieeffizienz“ wurde als Pilotmaßnahme zur Einbindung der Polizeiliegenschaften in die Maßnahmen des Energieeffizienzplan 2030 eingerichtet. Es nehmen die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner jeweils einer Polizeidienststelle aus jedem Polizeipräsidium sowie die zuständigen Objektleiterinnen und Objektleiter des Hessischen Immobilienmanagements daran teil.

Zurück