Hauptinhalte

Hessens Innenminister Peter Beuth enthüllt nach Abschluss der Baumaßnahmen die Gebäudeplakette „CO2-saniert“

v.l.n.r.: Innenminister Peter Beuth, Leiter der Polizeistation Volker Stächer und Stabsstellenleiter CO2-neutrale Landesvrwaltung Hans-Ulrich Hartwig

 

Das zweigeschossige Dienst- und das eingeschossige Nebengebäude wurden im Rahmen des CO2-Minderungs und Energieeffizienzprogramm (COME-Programm) für insgesamt 1,86 Millionen Euro saniert. Neben der Dämmung der Außenwände und des Daches, der Installation einer Photovoltaikanlage sowie dem Austausch von Fenstern und Türen wurde für die Energieerzeugung eine moderne Pelletheizung installiert. Die Plakette für das „CO2-sanierte Gebäude“ enthüllte Staatsminister Beuth gemeinsam mit dem Leiter der Polizeistation Volker Stächer am Eingang des Dienstgebäudes.

zur Bildergalerie

Zurück