Hauptinhalte

Klimaschutz fängt früh an

 

Das aktuelle KLIMAZIN zeigt viele Initiativen engagierter junger Leute, die für den Klimaschutz eintreten. Angefangen von der Initiative „Plant-for-the-Planet“, die Felix Finkbeiner als Neunjähriger ins Leben gerufen hat und die mittlerweile zu einer internationalen Bewegung geworden ist bis hin zu einer „plastikfreien Woche“, die Schülerinnen und Schüler der Bad Hersfelder Gesamtschule Obersberg durchgeführt haben. Welche Chancen das EU Programm „Pioneers into Practice“ jungen Menschen mit Berufserfahrung bietet, erklärt eine Teilnehmerin, die als „Klimapionierin“ in Serbien war. Auch vorbildliche Projekte, wie das Schuljahr der Nachhaltigkeit, die Lernwerkstatt Klimawandel, und das Umweltbildungsangebot NawaTour werden vorgestellt.
Zu den Schülerinnen und Schülern, die in Hessen für mehr Klimaschutz auf die Straße gehen, nehmen Kultusminister Prof. Dr. Lorz und der Landesschulsprecher, Johannes Strehler in einem Interview Stellung.
Erkenntnisse aus einer europaweiten Studie über die Partizipation junger Menschen werden in einem wissenschaftlichen Beitrag der Goethe-Universität Frankfurt dargelegt.

Zurück