Hauptinhalte

Hessen liefert praktische Hinweise für die Planung und Umsetzung von Energieeffizienz-Großprojekten

Vietnamesische Regierungsdelegation beim Besuch im Hessischen Finanzministerium

 

Im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) werden im Rahmen des Programms für Energieeffizienz in Gebäuden (Programme for Energy Efficiency in Buildings - PEEB) in ausgewählten Partnerländern, wie Vietnam Projekte zur Steigerung der Energieeffizienz in Gebäuden umgesetzt.

Gerade in Schwellen- und Entwicklungsländern besteht im Zuge des ansteigenden Energiebedarfs durch die Vermehrung ihres Gebäudebestandes Handlungsbedarf für die Planung, den Bau und Betrieb und die Finanzierung von ressourcensparenden und energieeffizienten Lösungen. Deshalb unterstützen die Agence Française de Développement (AFD), die Agence de l’Environnement et de la Maîtrise de l’Energie (ADEME) und die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH Partnerländer bei der Umsetzung von Energieeffizienz-Großprojekten im Gebäudesektor.

Beispiele und Hinweise für die Planung eigener Konzepte erhielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der von der GIZ organisierten Studienreise auch von der CO2-neutralen Landesverwaltung, die sie bei ihrem Besuch im Hessischen Finanzministerium kennenlernten.

zur Bildergalerie

Zurück