Hauptinhalte

Delegation der marokkanischen Behörde für erneuerbare Energien und Energieeffizienz zu Besuch im Hessischen Ministerium der Finanzen

Hessens Finanzstaatssekretärin Dr. Bernadette Weyland knüpft Kontakt mit der marokkanischen Behörde für erneuerbare Energien und Energieeffizienz ADEREE und begründet damit den Austausch auf dem Gebiet der Energieeffizienz zwischen dem Königreich Marokko und Hessen.

 

Während ihrer einwöchigen Studienreise in Hessen lernen die Gäste verschiedene Projekte in Hessen sowie Maßnahmen der „CO2-neutralen Landesverwaltung“ kennen. Am Dienstag, 18. März 2014 wurde die fünfköpfige Delegation im Hessischen Ministerium der Finanzen empfangen.Das Königreich Marokko bietet gute Voraussetzungen für eine konstruktive Partnerschaft, mit der sich Möglichkeiten für innovative Klimaschutzprojekte erschließen lassen. Als hervorragender Standort für Wind- und Solarenergie eignet sich das Land für die gemeinsame Entwicklung von Projekten im Bereich der erneuerbaren Energien und Kompensationsmaßnahmen.

Zurück